Lebenslauf

 

Johanna Prinz, Jahrgang 1978, ist promovierte Diplom-Biologin, Museumsberaterin und Autorin. Sie studierte Biologie und Pädagogik in Kiel und arbeitete anschließend viele Jahre in der Umweltbildung.

Der Job führte sie als Affenforscherin nach Schwerin, als Museumspädagogin nach Coburg und als Leiterin eines Nationalpark-Hauses an die Nordsee. Heute arbeitet sie, von ihrer Wahlheimat Lübeck aus, im Bereich „Naturvermittlung“.

 

 

Dr. Johanna Prinz
Diplom-Biologin

geb. 1978 in Bonn

 

Seit 2012
Selbständig als Museumsberaterin, Dozentin und Autorin
Freie Museumspädagogin

 

2011
Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel
Hausleiterin

 

2009 – 2010
Naturkunde Museum Coburg
Leiterin des Bereichs „Bildung und Vermittlung“

 

2005-2009
Zoo Schwerin
Promotionsforschung zum Thema „Spielverhalten von Kapuzineraffen“

DRK Sanitätsschule Lübeck
Dozentin für Naturwissenschaften

 

2000-2009
Museum für Natur und Umwelt, Lübeck
Freie Museumspädagogin

 

2000-2004
Zoologisches Museum Kiel
Museumspädagogin (wissenschaftliche Hilfskraft)

 

1999-2005
Christian-Albrechts-Universität, Kiel
Studium der Diplom-Biologie (Schwerpunkte Zoologie, Ökologie und Pädagogik)
Praktika: Museum Alexander Koenig Bonn, Tiergarten Schönbrunn Wien.

 

1998-1999
Museum für Natur und Umwelt, Lübeck
Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

 

1998
Abitur in Bonn