Zeitschriftenartikel

 

Ich schreibe über naturwissenschaftliche Themen aus den Bereichen Zoologie und Ökologie.
Mein Schreibstil ist hierbei je nach Zielgruppe sachlich oder locker.
Einige Arbeitsproben finden Sie hier zur Ansicht.

 

Radioaktives Sammelgut?

Im Herbst, wenn die Tage kürzer werden und das Wetter nasser, treibt es die Pilzsammler hinaus in den Wald. Doch auch mehr als zwei Jahrzehnte nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, und erst Recht nach den jüngeren Ereignissen im japanischen Kernkraftwerk Fukushima,stellen sich viele Sammler die Frage: Kann ich meine Funde überhaupt noch guten Gewissens essen? Sind wilde Pilze radioaktiv belastet?

 

Alle Jahre wieder – Zugvogeltage im niedersächsischen Wattenmeer

Bereits zum vierten Mal jährt sich an der niedersächsischen Nordseeküste ein Spektakel der besonderen Art: Die Zugvogeltage. Vom 06. bis 14. Oktober 2012 haben interessierte Naturfreunde Gelegenheit, die Vogelwelt des Nationalparks Wattenmeer unter fachkundiger Anleitung kennenzulernen. Mehr als 30 Veranstalter beteiligen sich an dem bunten Angebot.

 

Thymian – Halsschmerzen ade!

Die Erkältungszeit rückt näher und es wird Zeit nach den passenden Hausmitteln Ausschau zu halten. Ein Knaller unter den Erkältungsmittelchen (und ein Knaller in Sahnesaucen) ist der Thymian. Seine winzigen Blätter enthalten ätherische Öle, die schmerzlindernd und entzündungshemmend wirken.

 

Wo die Liebe hinfällt…

Pinguindame Cinta fand im Schweriner Zoo den Partner fürs Leben. Auch wenn er sie erst davon überzeugen musste, dass das Alter in der Pinguinliebe keine Rolle spielt.

 

Wildnis Zoo

Innerhalb der modernen Großstädte erscheinen Zoos und Tierparks oft als grüne Inseln. Tatsächlich fühlen sich hier nicht nur die Zootiere wohl – auch viele Wildtiere richten sich häuslich ein.