Projektbegleitung

Bei der Planung neuer naturwissenschaftlicher Ausstellungen geht es nicht nur um die Auswahl geeigneter Objekte, die passende Bodenfarbe oder die richtige Lichttechnik.

Vielfach werden auch museumspädagogische Ansätze bereits bei den ersten Planungstreffen berücksichtigt. So ist von vornherein klar, welche Vermittlungsmöglichkeiten später zur Verfügung stehen, auf welche Art der Besucher angesprochen wird oder ob sich alle Vorstellungen in Bezug auf die personelle Museumspädagogik realisieren lassen.

Ich biete eine konzeptionelle Projektbegleitung für entstehende Ausstellungen. Während des Planungsprozesses, zeige ich Möglichkeiten und Grenzen auf und entwickle gemeinsam mit Ihrem Planungsteam Konzepte für die spätere Wissensvermittlung.